Navigation  
Das ICBP auf:

Im Infozentrum finden Sie auf drei Etagen über 200 Arbeitsplätze, darunter 14 PC-Arbeitsplätze. Nahezu alle Arbeitsplätze verfügen über Steckdosen. Zusätzlich gibt es neu im H-Stock den Lounge-Bereich mit bequemen Sofas, siehe Lesen & Entspannen.

PC-Arbeitsplätze

In unseren öffentlichen Bibliotheksräumen stehen Ihnen 14 Thin-Clients mit Internetzugang zur Verfügung, welche in erster Linie für Ihre Literatur- und wissenschaftlichen Recherchen gedacht sind und Ihnen Zugriff auf eine Vielzahl von wissenschaftlichen Datenbanken gewähren.

Bitte beachten Sie, dass wir in öffentlich zugänglichen Räumen keine lizenzierten Softwareprodukte (wie beispielsweise MS Office) zur Verfügung stellen dürfen.

Für spezielle Datenbankrecherchen oder zum Schreiben von Berichten haben wir für Sie einen speziellen Windows-PC eingerichtet. Bitte fragen Sie an unserem Infodesk.

Im HCI finden Sie weitere durch die ETH Informatikdienste betreute Computerräume:

  • HCI H 474 (Windows-Applikationen)
  • HCI G 174 (Windows- und Linux-Applikationen)
  • HCI D 267 (Linux-Applikationen)
  • HCI D 451 (Windows- und Linux-Applikationen)

Eine Übersicht sämtlicher Computerarbeitsräume der ETH finden Sie hier

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Hard- und Software der Benutzungsordnung für Telematik an der ETH Zürich unterliegt.

Gruppenräume

Sie möchten als Gruppe arbeiten? Im Infozentrum stehen im J-Stock Studierenden der Departemente D-CHAB, D-BIOL und D-MATL fünf Gruppenräume zur Verfügung. Diese können Sie am Infodesk reservieren. Möchten Sie Gruppenräume in den Semesterferien nutzen, können Sie diese vorab reservieren, in der Regel unmittelbar vor Beginn der Semesterferien. Beachten Sie dazu bitte die Hinweise am Infodisplay, auf dieser Webseite, sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

Wireless LAN / VPN

Sie möchten gerne Ihre eigenen mobilen Geräte (Laptop, Tablet, Smartphone) am Infozentrum nutzen?

Kein Problem, denn sämtliche Publikumsräume des Informationszentrums sind mit Wireless LAN ausgestattet, welche von den ETH Informatikdiensten betreut werden. Die ETH arbeitet mit den SSIDs eth (eth-5 und eth), public (public-5 und public) und eduroam (SSID = Service Set Identifier – Netzwerkname). Die beiden SSIDs public und eth arbeiten im 2.4GHz-Frequenzband und die beiden SSIDs public-5 und eth-5 arbeiten im 5GHz-Band.

Die Nutzung gewisser Dienste der ETH, vor allem, wenn Sie darauf von zuhause aus zugreifen wollen, erfordern die Installation einer VPN-Software. Informationen und Installationsanleitungen finden Sie hier.

Bei Fragen oder Problemen bei der Nutzung des ETH WLAN und der Installation der VPN-Software wenden Sie sich bitte an den Servicedesk der ETH Informatikdienste.

Schliessfächer

Im Infozentrum stehen Ihnen 146 Schliessfächer zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schulungs- und Seminarraum

Die frühere „Electronic Library“ G2 wurde in einen Schulungsraum mit moderner Technik umgewandelt und steht Studierenden nach Bedarf als zusätzlicher Lernort zur Verfügung.